Einladung zum Neujahrskonzert in der Berliner Philharmonie


Zunächst wünschen wir Ihnen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017! Wir freuen uns sehr, diese Wünsche zum neuen Jahr zu verbinden mit einer Einladung für Sie und Ihre Begleitung zu einem wunderschönen Konzert mit dem SINFONIE ORCHESTER BERLIN am:

 

Sonntag, 22. Januar 2017 um 16:00 Uhr im Großen Saal der Berliner PHILHARMONIE

 

Erläuterungen zum Programm:


16:00 Uhr Beginn des Konzerts im Großen Saal der Berliner PHILHARMONIE

Mendelssohn: Hebriden-Ouvertüre
Tschaikowsky: 1. Klavierkonzert b-moll
Beethoven: 3. Symphonie Es-Dur „Eroica“
Dirigent: Andreas Wittmann
Klavier: Özgür Aydin

19:00 Uhr Sektempfang mit Büffet in der Bristol Bar im Kempinski Hotel Bristol Berlin

Neben einem Glas Sekt zur Begrüßung erwartet Sie ein Büffet mit kulinarischen Genüssen. (Die Kosten für weitere Getränke sind von den Teilnehmern selbst zu tragen)

Das AGIT-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns bis zum 18. Januar. 2017 verbindlich mitteilen würden, ob wir Sie zu unserer Neujahrsveranstaltung begrüßen können.


Mit freundlichen Grüßen
Said Yasavoli

Es handelt sich um Karten der besten Kategorie. Da wir jedoch nur über ein begrenztes Kartenkontingent verfügen, bitten wir um rechtzeitige Rückmeldung.


Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 18. Januar 2017.

per E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Organisation: AGIT Agentur für integrierte Kommunikation

Sybelstraße 6 - 10629 Berlin - 030 324 57 64 – Fax: 030 324 67 18, Email: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Mit freundlicher Unterstützung der

 

   

Kontakt

AGIT
Sybelstraße 6
10629 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 324 57 64

Zur Kontaktseite


"
Sehr geehrter Herr Yasavoli,
vielen Dank für die Einladung und den wundervollen und gelungenen Abend.
Ich freue mich auf eine mögliche Zusammenarbeit."


Hans-Dietrich Metge


"Martin Schulz, der Präsident des Europaparlaments, hat in der berlinlounge über Europa und den Euro gesprochen. Mit klaren Worten, die man auch aus seinen Fernsehauftritten kennt, hat er für den Erhalt der europäischen Gemeinschaftswährung geworben. Der Euro sei gut, das politische und wirtschaftliche Instrumentarium sehr verbesserungsbedürftig. Seine Position: für Europa, für den Euro war bekannt. Überraschend für den, der Schulz nur aus dem Fernsehen kennt, war die geradezu leidenschaftliche Wut, mit der er das Verhalten gegenüber Italien geißelte: Das Land breche unter der Zinslast zusammen, obwohl Monti eine gute und engagierte Politik mache. Vor dem Fachpublikum der berlinlounge erlaubte er sich, Insider-Anekdoten zu erzählen. So konnte man einen überzeugten, toleranten und auch verschmitzten Martin Schulz kennen lernen. Sachlichkeit, Leidenschaft und Humor: eine beeindruckende Kombination."

Gabriele Schmelz, Journalistin


"Noch ein Netzwerkclub ? Es gibt doch schon so viele könnte man meinen! Die Potsdam Lounge ist von anderer Art. Ein exzellenter Branchenmix auf hohem Niveau, Entscheider, Macher und Visionäre treffen sich zu konkreter gezielter Konversation. Man lädt Gäste ein und vermittelt uneigennützig, der Netzwerkgedanke muss nicht betont werden, er wird gelebt, nicht erst am Schluss eines Vortrages! Hochkarätige Gäste aus Politik und Wirtschaft stehen Rede und Antwort, auch hier in der  Landeshauptstadt. Die Location der Filmpark Babelsberg, selbst ein Innovationsmotor in der Region passt als Auftaktveranstaltungsort perfekt ins Konzept, genauso wie das Catering selbstverständlich durch einen Potsdamer Mittelständler.Potsdam dient ein weiteres Mal als zentraler Treffpunkt der verschiedenen Branchen des Landes Brandenburg und als Schnittstelle zu Berlin, get together landesübergreifend sozusagen! Das bewährte Erfolgskonzept der berlinlounge wurde aus guten Gründen um einen weiteren Standort ergänzt. Netzwerken auf hohem Niveau ist angesagt."

Herr Andreas Neeyen, Geschäftsführer St GEBÄUDETECHNIK GMBH

 

„Wie in Berlin schaffen Sie und ihr Team nun auch in Potsdam einen Boden für gute Kontakte und spannende Abende. Ich freue mich immer wieder auf viele interessante Gäste, ausgewählte Redner und das ansprechende Ambiente. Vielen Dank! Ihnen und Ihrem Team weiterhin alles Gute und viel Erfolg!“

Thomas Neubauer, WVS im Oberlinhaus GmbH, www.oberlinhaus.de

BERLINLOUNGE IM MAI 2018

  Einladung am 15. Mai 2018, im Hotel Bristol Berlin mit S. E. Shi Mingde Außerordentlicher und bevollmächtigter...

BERLINLOUNGE IM MÄRZ 2018

Einladung
zur "Finale SHOW"

am Donnerstag den 29. März 2018
in der Zeit von 18:30 Uhr bis...

BERLINLOUNGE IM FEBRUAR 2018

Einladung

am 22. Februar 2018
im Hotel Bristol Berlin
mit

Herrn Omid Nouripour,...

BERLINLOUNGE IM JANUAR 2018

Einladung
am 16. Januar 2018
zum Neujahrsempfang der berlinlounge
im Bristol Hotel Berlin (vormals...

BERLINLOUNGE IM DEZEMBER 2017

Einladung
am 26. Dezember 2017
zum Weihnachtskonzert im Rahmen der berlinlounge
in der Berliner Philharmonie  

BERLINLOUNGE IM NOVEMBER 2017

Einladung
am 30. November 2017, im Kempinski Hotel Bristol Berlin S.E. Scheich Saoud bin Abdulrahman Al Thani Botschafter...

BERLINLOUNGE IM OKTOBER 2017

  Einladung am 2. November 2017, im Kempinski Hotel Bristol Berlin mit S. E. Shi Mingde Außerordentlicher und...

BERLINLOUNGE MITTE SEPTEMBER 2017

Einladung am 16. September 2017, in der Segelschule Hering
zur Sommerveranstaltung der berlinlounge Kempinski...

BERLINLOUNGE IM SEPTEMBER 2017

Einladung am 14. September 2017, im Kempinski Hotel Bristol Berlin
mit Bürgermeisterin Ramona Pop (Die Grünen),...

BERLINLOUNGE IM JULI 2017

Einladung am 14. Juli 2017 im Kempinski Hotel Bristol Berlin mit Frau Dilek Kolat (SPD), Senatorin für Gesundheit, Pflege...

BERLINLOUNGE IM JUNI 2017

Einladung am 23. Juni 2017 im Kempinski Hotel Bristol Berlin mit Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Vizepräsident des Europäischen...

BERLINLOUNGE IM MAI 2017

Einladung am 30. Mai 2017 im Kempinski Hotel Bristol Berlin
berlinlounge

BERLINLOUNGE IM APRIL 2017

Einladung am 6. April 2017, im Kempinski Hotel Bristol Berlin
mit Herrn Arne Schönbohm Präsident des Bundersamtes...

BERLINLOUNGE IM MÄRZ 2017

Einladung am 22. März 2017, zur SCOTCH & SODA SHOW
im Chamäleon Theater in der Zeit von 19:00 Uhr bis 22:30...

BERLINLOUNGE IM FEBRUAR 2017

Einladung am 23. Februar 2017, im Kempinski Hotel Bristol Berlin mit Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, Finanzsenator von...
  • 1
  • 2